Drachenboot

Berlin Dragon – Debut in der Leistungsklasse

veröffentlicht am 10. Mai 2015

Nachdem wir in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich in der Breitensportklasse unterwegs waren, haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, in dieser Saison, in der Leistungsklasse zu starten.
 

„Man wächst mit seinen Aufgaben!“


Selten war die Trainingsbeteiligung in den Wintermonaten so hoch und auch das Wetter war uns gnädig. Nur um die Weihnachtszeit haben wir uns eine kleine Auszeit auf dem Wasser gegönnt. Ansonsten haben wir Kilometer für Kilometer unser Ziel die „6. Offene Deutsche Langstreckenmeisterschaft DKV“ nicht aus den Augen verloren.
 
Als es nun am 25.04.2015 soweit war, waren wir dann doch ein klein wenig aufgeregt. Wie gewohnt wurde im 10 Sekunden Takt, als Verfolgungsrennen, gestartet. Direkt vor uns das All Sports Team Hannover und zwei Boote hinter uns, stark wie eh und je, die Neckardrachen.
 
Nach einem sehr anspruchsvollen und kräftezehrenden Rennen, mit spannenden 9 Wenden, reichte es in einer Zeit von 51:25,0 für uns zu einem fantastischen 4. Platz! Wir gratulieren allen platzierten Teams.
(Neckardrachen Premier Mixed - 50:13,0 / Drag Attack - 50:36,1 / Hanfrieds Drachen - 51:19,8)
 
Ein herzliches Dankeschön schicken wir von Berlin an den ausrichtenden Jenaer Kanu- und Ruderverein e.V. – es war eine rundherum gelungene Veranstaltung. Wir sehen uns am 03.10.2015, in Saalburg, zur Langstrecke auf der Bleilochtalsperre wieder.

Daniela Hahlweg

 
Zeulenroda_1.jpg Zeulenroda_2.jpg Zeulenroda_3.jpg